Der Aufbruch zum Sommerfest – Kapitel V

Was bisher geschah, kann im Kapitel I, Kapitel II, Kapitel III und Kapitel IV nachgelesen werden! Der Aufbruch endet “Das ist ja eine Kacke! So ein Schrott! Nur Billigteile vom Pluto genommen, wa?” Axel, der seinen Kopf weit in den Wartungsschacht des Skalarantriebes gesteckt hatte, war laut am schimpfen. Nada stand daneben, verzog bei jedem…

Wichtige organisatorisch feinstoffliche Hinweise zum GRS-Sommerfest

Da das Orgateam für das GRS-Sommerfest bereits mit den visualisierenden Vorbereitungsarbeiten völlig ausgelastet ist, habe ich mich auf Grund meiner bedingungslosen Liebe und lichtvollen Gestalt dazu bereiterklärt, wichtige Hinweise und Programmpunkte an dieser Stelle zu veröffentlichen und zu organisieren. Zunächst möchte ich mitteilen, dass Michael Vogt im Moment leider nicht mehr zum Fest kommen kann.…

Der Aufbruch zum Sommerfest – Kapitel IV

Was bisher geschah, kann im Kapitel I, Kapitel II und Kapitel III nachgelesen werden! Der Skalarexperte Ein dicker Mann betrat das Foyer eines Berliner Altenheim und winkte der Schwester am Empfang. Diese winkte zurück und rief ihm zu: “Ach. Das ist ja schön, dass sie den Axel wieder ein wenig ausführen. Er freut sich ja immer so, wenn er…

Der Aufbruch zum Sommerfest – Kapitel III

Was bisher geschah, kann im Kapitel I und Kapitel II nachgelesen werden! Galaktische Rettung? Währenddessen auf einem Acker bei Alsfeld. “Hier muss es sein. Wo sind nur alle?” Detlef war gerade angekommen und suchte verzweifelt nach dem Festgelände. “Haaaaaalloooo! Ist hier jemand? Ben, Jo! Wo seid ihr denn alle? Aber das muss doch hier sein.…

Der Aufbruch zum Sommerfest – Kapitel II

Was bisher geschah, kann hier nachgelesen werden! Getrennte Wege Irgendwo auf einem Parkplatz an einer deutschen Autobahn stehen 6 lustige Gestalten und schauen betröpfelt ihrem Gefährt hinterher, welches eben den Parkplatz verließ und zwar am Hagen Haken eines Abschleppers. “Und nun?”, fragte Micha, “Kann ich nach Hause fahren? Das hat sich ja jetzt erledigt.” “Wir lassen…

Der Aufbruch zum Sommerfest – Kapitel I

Die Fahrt beginnt Es ist noch sehr früh am Morgen. Die Sonne kämpft sich langsam über den Horizont. Die Luft ist klar. Es wurde wohl kaum gesprüht in der Nacht, denn der Himmel ist frei von Streifen und Schlieren. Jo und Micha, die eben auf der kleinen Autobahnraststätte angekommen waren, begrüßten Stefan. “Hallo Stefan. Wie war…